Deutsch Englisch

Home

Speichern

Fernleihe


Thematische Suche - RVK


Informationen zum Benutzerkonto


Impressum

Datenschutz

Abmelden

 
 
 
 
1 von 1
      
* Ihre Aktion  suchen [und] ([PPN] Pica-Produktionsnummer) 101783766X
Online Ressourcen (ohne Zeitschr.)
Titel: 
Person/en: 
Ausgabe: 
1. Auflage
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Baden-Baden : Nomos, [2018]
Umfang: 
1 Online-Ressource (276 Seiten) : Illustrationen
Art des Inhalts: 
Schriftenreihe: 
Anmerkung: 
Literaturangaben
Bibliogr. Zusammenhang: 
ISBN: 
978-3-8452-8501-6
Weitere Ausgaben: 978-3-8487-4252-3 (Druckausgabe)
Identifier: 
DOI: 10.5771/9783845285016
Schlagwörter: 
Mehr zum Thema: 
Warengruppen-Systematik des VLB: 1782
Inhalt: 
Der digitale Wandel lässt sich nicht weghoffen, er verändert die Welt der sozialen Dienstleistungen erheblich: Bislang unbekannte Wettbewerber tauchen auf, Klienten und Mitarbeiter stellen veränderte Anforderungen oder neue Geschäftsmodelle werden möglich.Dieser Band informiert über Grundlagen und Herausforderungen des digitalen Wandels und stellt strategische Ansätze vor. Er liefert methodisches Knowhow, um die eigene Unternehmensstrategie neu zu justieren, digitale Dienstleistungen zu entwickeln oder Geschäftsmodelle zu gestalten. Die Potenziale von Branchensoftware, Sozialen Medien, Big Data, dem Internet der Dinge sowie von Assistenztechnologien werden aufgezeigt. Beiträge zu digitaler Teilhabe, Arbeitsgestaltung, Datensicherheit und Kompetenzentwicklung in einer digitalisierten Sozialwirtschaft runden den Sammelband ab.
The digital revolution is here to stay and is changing the world of social services significantly. New competitors are emerging, clients and employees are changing their requirements and new business models are becoming possible.This book informs the reader about the foundations of the digital revolution and the challenges it poses, and presents strategic approaches to meeting them. It provides methodological know-how so that companies can adapt their corporate strategies, develop digital services or design new business models. It also demonstrates the potential offered by business software, social media, big data, the Internet of things and assistive technologies. Contributions on digital participation, how work is organised, data security and the development of skills in our digital social economy complete this anthology.This book will appeal to managers in the fields of social economics and social administration, and experts in and teachers and students of care management and social work.
Mehr zum Titel: 
 
Standort: 
Anmerkung: 
Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Die Weitergabe an Dritte sowie systematisches Downloaden sind untersagt.
Link: 
1 von 1
      
 
1 von 1